Gesunde Kinder in gesunden Kommunen (GKGK)

 
Leitgedanke dieses Projektes ist es, schon bei kleinen Kindern auf die motorischen Fähigkeiten zu achten Die Kinder sollen von klein auf die Verbindung von genügend Bewegung, gesunder Ernährung und Stressprävention als gesunden Lebensstil erkennen und in ihren jetzigen Kinderalltag sowie späteren Erwachsenenalltag als notwendige Bausteine einplanen und umsetzen. Die ARS nimmt seit 2010 an diesem Projekt mit einem vielseitigen Fahrradtraining und dem GKGK Motoriktest für die Erstklässler teil. Die ersten GKGK – Klassen starteten 2008 mit einer zusätzlichen Sportstunde in der Woche, welche von einer Motopädin unterstützt wurde. Es wurden viele Unterrichtseinheiten zu den Bereichen Ernährung, Bewegung und Stressprävention in gemeinsamen Lehrerfortbildungen erarbeitet. Diese sind in unserem Schulprogramm und unseren Köpfen fest verankert und somit täglicher uns wichtiger Bestandteil des Schullebens.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZurück zur Inhaltsübersicht



Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Öffnet internen Link im aktuellen FensterGKGK.