JeKi

Seit dem Schuljahr 2006 / 7 nimmt die ARS am JEKI- Projekt (jedem Kind ein Instrument) teil. Im ersten Schuljahr erhalten die Kinder eine zusätzliche Musikstunde, die von einer fachmännisch ausgebildeten Kraft der Moerser Musikschule gemeinsam mit der Klassenlehrerin geleitet wird. Die Kinder lernen verschiedene Instrumente mit ihren Besonderheiten kennen und üben sich im Rhythmus, im Singen, im Tanz und in Gestaltung.Ab dem 2. Schuljahr haben die Kinder die Möglichkeit im Anschluss an den regulären Unterricht, ein Instrument gegen eine geringere Gebühr als im regulären Musikschulunterricht üblich, zu erlernen. Die Moerser Musikschule stellt die Musikpädagogen, die zum Unterricht an die Grundschule kommen. Ehrenamtliche „Übepaten“  in der OGS zur Vertiefung des Gelernten vervollständigen das Angebot.Im dritten und vierten Schuljahr können die Jeki-Kinder sich dem Orchester Kunterbunt anschließen und bei Schulveranstaltungen wie der Verabschiedung der Viertklässler und zur Einschulungsfeier unserer Schulanfänger auftreten.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterZurück zur Inhaltsübersicht