Klasse 1a

Die Polizei ist da

Am heutigen Donnerstag hatten wir Besuch in der Jahrgangsstufe 1. Herr Croonenbroeck, der Polizeihauptkommissar des Bezirkes Hülsdonk Vinn, kam in die Klassen 1a und 1b. Die Fuchskinder und die Eichhörnchenkinder waren sehr beeindruckt von seiner Uniform und seiner Ausrüstung.

Gemeinsam mit Herrn Croonenbroeck machten wir eine Schulwegbegehung. Im Unterricht haben wir schon geübt, wie man eine Straße überquert. Das haben wir fast alle schon im Kindergarten gelernt. Herr Croonenbroeck hat uns noch einmal erklärt, wie man sich auf Gehwegen verhält und wie wichtig es ist, die Querungshilfen zu nutzen, wenn wir über die Straße gehen wollen.

Danke für den Besuch, Herr Croonenbroek!

Wir freuen uns schon auf die Verkehrspuppenbühne im Januar 2023

Die Füchse zu Besuch beim Schäfer

Nach 7 Wochen Schulzeit sind die Fuchskinder der Klasse 1a in den Moerser Schlosspark gelaufen. Ziel war der Musenhof- die mittelalterliche Spielstadt.

Dort hat ein „Schäfer“ den Fuchskindern Vieles über seinen Beruf in der Zeit des Mittelalters erzählt. Die Füchse erfuhren, welche Kleidung ein Schäfer trug, wie viele Schafe er hatte, weshalb Schafe gehalten wurden und was man mit Schafswolle machen kann.

Die Fuchskinder durften selbst die Schafswolle fühlen, kämmen und ausprobieren, einen Faden an einer Handspindel zu spinnen. Aus bunter Schafswolle konnten die Füchse kleine Murmeln filzen, die sie zur Erinnerung mit nach Hause nehmen durften.

Viel Spaß hatten die Mädchen und Jungen auch, den Musenhof spielerisch zu entdecken. So spielten die Kinder im freien Spiel am Marktstand den Verkauf von Lebensmitteln, gingen „freiwillig“ in den Kerker und inspizierten den Arbeitsplatz des Schmiedes.

Ein Besuch auf dem Spielplatz rundete den Ausflug ab.

Schön war’s!

Hallo!

Ich bin das Klassentier der Klasse 1a und freue mich darauf, bald mit den zukünftigen Erstklässlern zu Lernen.